Über uns | die Köpfe hinter Driftwood Travelling

Leidenschaft ist unser Antrieb...

  • Das Driftwood Travelling Team
  • Individuelle Yoga-Surf-Reisen in Europa
  • Inspirierende Landschaften
  • Urlaub ist Inspiration

Das Team

Wer sind die Köpfe hinter DriftWood-Travelling? 

 

In den vergangenen 15 Jahren bereisten wir die Welt auf eigene Faust – immer auf der Suche nach dem gewissen Etwas am Zielort oder der geheimen Bucht um die Ecke.

Aus der Suche wurde eine Leidenschaft, die vor zwei Jahren in der Planung unseres eigenen Reisekonzeptes gipfelte. Driftwood Travelling.

Wir lieben es unterschiedlichste Menschen kennenzulernen und Erfahrungen und Geschichten auszutauschen. Wir freuen uns darauf, euch die Perlen unserer Destinationen näher zu bringen und euch einen unvergesslichen Urlaub zu bieten. 

Unser Ziel ist erreicht, wenn ihr aus eurem Aufenthalt bei uns Inspiration für den Alltag daheim zieht.

 

Wir erwarten Euch!

 

Andre, Marco und Steffen


Marco Spee - Gründer Driftwood Travelling

Marco

 

Mit 13 Jahren erlag er zum ersten Mal der Faszination des Wassersports. Seitdem war klar, dass es bei jeder sich bietenden Gelegenheit an den Strand gehen musste . Als Windsurflehrer lernte Marco die unterschiedlichsten Windsurfspots Europas, von Fuerteventura bis Norderney kennen, aber gelangte auch zu der Erkenntnis, dass es vor allem die Menschen und die kleinen Gesten sind, die einen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Während des Studiums in Münster nutzte Marco die gesammelte Erfahrung, um an der Uni Windsurfreisen nach Dänemark, Frankreich und Holland zu organisieren. In der Vorlesungsszeit entdeckte er Yoga für sich, um aus Lern- und Alltagsstress abzutauchen - eine Faszination die ihn bis heute begleitet. So begann Marco Yoga und Reisen - fortan nur noch mit dem Surfbrett anstatt dem Windsurfer im Gepäck - zu verbinden und die Idee von Driftwood Travelling - einem Urlaub der alles verbindet - war geboren.

Steffen Körtje - Gründer Driftwood Travelling

Steffen

 

Aufgewachsen in der Lüneburger Heide, zog es ihn schon früh hinaus an die Strände und Küsten Europas. Während seines Studiums intensivierte sich die Faszination für Wellenreiten. Hier lernte er auch Marco kennen, mit dem er seit 2007 erste Surfcamps in Frankreich und Dänemark organisierte. Einige Jahre später nach vielen gemeinsamen Reisen entstand die Idee für ein neues Reisekonzept fernab von klassischen Surfcamps. 
Seit 2011 entstand eine besondere Beziehung zu der Region Galicien, die sich für das Konzept mit Driftwood Travelling perfekt ergänzt. Neben dem Wellenreiten verbringt Steffen seine Freizeit gerne in den Bergen beim Snowboarden.

Andre Spee - Gründer Driftwood Travelling

Andre

 

André ist fasziniert davon, wie inspirierend aktives Reisen sein kann.
Sein besonderes Interesse gilt fremden Orten, Menschen und Kulturen. Parallel zum Studium war das Reisen sein ständiger Begleiter. Danach war André zwei Jahre Angestellter, der sich von Urlaub zu Urlaub hangelte. Es wuchs Stück für Stück, Reise für Reise die Erkenntnis, dass sich viele Erfahrungen durch das richtige Reisekonzept einfacher und intensiver erleben lassen. Auch für denjenigen, der keine Zeit oder Lust hat ins Ungewisse aufzubrechen und seinem Urlaub erst vor Ort wirklich Struktur zu geben.
Seit 2011 verbrachte André beruflich mehrere Monate in Irland, in denen er das Potential der Gegend für außergewöhnliche Reisen entdeckte. Es folgten viele Trips durch Europa, immer mit dem Blick für außergewöhnliche Destinationen, die Nährboden zur Inspiration bieten. André verbringt seine Freizeit mit Fussball, Wellenreiten, Skaten und Fotografie.

Beratung für den Bereich bewusste Ernährung und Unterstützung für Irland

Lars Bülhoff - Ze Kitchen

Lars - Ernährungsexperte und Gründer von ze kitchen

 

Aufgewachsen zwischen Ruhrgebiet und Münsterland machte sich Lars von dort in die weite Welt auf. Auf seinen Reisen entdeckte er schließlich die Faszination für gesunde Ernährung. Nach dem Studium der Ökotrophologie war er zunächst bis zur Gründung von ze kitchen in der Gemeinschaftsverpflegung und dem Qualitätswesen der Lebensmittelindustrie tätig. Weil ihn neben der Industrie auch die Mündigkeit der Konsumenten interessiert, bringt er heute sein Hintergrundwissen zur Ernährung, Nahrung sowie Verarbeitung dem Endverbraucher nahe. Lars arbeitete zudem als Koch für unterschiedliche Surf-Reiseanbieter. In seiner Freizeit ist er passionierter Wellenreiter, Skateboarder, Fotograf und Couchsurfer.

Lars Bülhoff - Ze Kitchen

Lukas - selbständiger Koch und Foodstylist

 

Lukas liebt es sich kreativ auszuleben - ob als selbständiger Koch, als Trainer in Kochschulen, als professioneller Foodstylist oder als Rezeptentwickler für Werbung und Redaktion. Er liebt frische Lebensmittel - es gibt nichts besseres.

Wenn Lukas kocht kombiniert er Farben, Formen, Konsistenzen und Aromen - dabei legt er besonders viel wert auf einen respektvollen Umgang mit Lebensmitteln.

Bei Lukas in der Küche wird nix weggeschmissen - lieber wird in den richtigen Mengen portioniert und kombiniert.

In Irland liegt der Schwerpunkt auf einer gesunden, regionalen und vor kreativen Küche - Lukas ist immer für eine kulinarische Überraschung gut. 

 

Mehr über alles was Lukas so treibt findet ihr HIER. 


Impressionen zu Uns