Deine Anreise nach Costa Rica


Die Lage unseres Costa Rica Retreats


Flugverbindungen nach Costa Rica

Euer Zielflughafen in Costa Rica ist der Flughafen von San José, der Hauptstadt Costa Ricas.
Zur Suche der günstigste und komfortabelsten Verbindungen könnt Ihr HIER die Flug-Datenbank von OPODO nutzen. Einfach Wunschdaten eingeben und die unterschiedlichen Möglichkeiten vergleichen: http://www.opodo.de


Transfer vom Flughafen San José nach Boca Sombrero

Flug nach Puerto Jimenez

Der bequemste Weg vom Internationalen Flughafen in San José, Costa Rica zu unserem Retreat Ort Playa Sombrero ist per Inlands-Flug. Ihr fliegt von San José nach Puerto Jimenez im Süden des Landes. 

Folgende Fluggesellschaften bieten die Flüge bis zu 4 mal täglich an:

Ihr solltet nach dem Preis & euren Ankunftszeiten entscheiden - beide Airlines sind zu empfehlen. Der Flug dauert in etwa 50 Minuten und kostet ca 100 EUR für beide Strecken.

Wichtig: 

  • Beider Fluggesellschaften sitzen direkt am internationalen Flughafen San Jose in Costa Rica. Das heißt ihr müsst nicht groß den Flughafen wechseln. Das Terminal von Nature Air ist direkt im Internationalen Flughafen San Jose, das Terminal von Sansa Air ist direkt neben dem Internationalen Flughafen San Jose (Zu Fuß erreichbar).
  • Vom Flughafen in Puerto Jimenez gibt es einen Sammel-Taxi, welches euch zu unserer Unterkunft fährt. Kurz vor der Reise werden wir dies auf eure Flugzeiten ausrichten und einen entspannten Shuttle für euch organisieren. Die Preise liegen bei 30-40$ und werden unter den Gästen geteilt.

Bus-Shuttle nach Puerto Jimenez

Alternativ zum Inlands-Flug könnt ihr auch den durchgängigen Shuttle vom Flughafen San José nach Puerto Jimenez nutzen. Der Shuttle dauert ca. 6 Stunden und führt durch die nahezu unberührte Wildnis Costa Ricas. Die Preise variieren sehr stark - hier lohnt es sich eigentlich erst ab einer kleinen Gruppe einen Transport zu organisieren.

Die Shuttle Geselschaft SHUTTLE OSA bietet einen unkomplizierten Shuttle Service an - einfach HIER online buchen.

Anreise mit dem öffentlichen Bus

Da Costa Rica ein sehr beliebtes Backpacker Land ist, ist die Anbindung mit Bussen des öffentlichen Nahverkehr sogar bis in die entlegendste Ecke des Landes sehr gut. So auch nach Puerto Jimenez. Man benötigt lediglich eins - Zeit ;-)

Hat man sich einmal in den nötigen Slow Travel Modus eingestimmt, trifft man auf eine zauberhafte Mischung aus Einheimischen und Backpackern, die entweder nur ein paar Stops mitreisen oder schon den gesamten Tag untewegs sind.

Eines gilt für Busreisen immer - der frühe Vogel fängt den Wurm.

Die meisten Long Distans Busse fahren 2x am Tag: morgens und mittags, wer sich also etwas Strecke vorgenommen hat ist mit der frühen Abfahrt bestens präpariert.

Noch ein Tipp aus eigener Erfahrung: nehmt Euch nicht zu lange Strecken für einen Tag vor - der Zauber liegt in Costa Rica darin, dass es so viele tolle Ecken unterwegs gibt, dass sich immer eine Übernachtung lohnt. 

Eine super Übersicht der gängigen Bus Routen findet ihr HIER. Gängige Routen und Abfahrtszeiten lassen sich aber auch immer unkompliziert vor Ort erfragen. 

 

Enjoy SLOW TRAVEL!

 

Taxi von Puerto Jimenez zu unserer Retreat Location

Wenn ihr euren Flug oder Shuttle-Bus fest gebucht habt, gebt eure Ankunftsdaten gerne nochmals an uns durch. Wir organisieren Euch ein Taxi und kümmern uns darum, dass ihr es bei gemeinsamer Ankunft mit Euren Mitreisenden teilen könnt.  In einer kurzen Fahrtzeit von ca. 25 Min. seid ihr bei uns!

 

Wir freuen uns auf euch!

REiseland Costa Rica: nützliche informationen

Costa Rica wird nicht umsonst die „Schweiz Mittelamerikas“ genannt. Das Land hat in den 50er Jahren sein Militär abgeschafft und seitdem kontinuierlich in die größte Ressource des Landes investiert: die Natur.

Mehr als 2/3 der Fläche von Costa Rica sind geschützte Nationalparks. Und der Tourismus wurde seit den 50er Jahren (bis auf wenige Ausnahmen) behutsam und ökologisch nachhaltig entwickelt.

 

Dies führt auch dazu, dass Costa Rica ein sehr sicheres Reiseland ist. Überall begegnen einem freundliche Gesichter und Hilfsbereitschaft ist all gegenwärtig. Das Bussystem funktioniert sehr gut und ist neben dem Mietwagen eine prima, kostengünstige Alternative. Man muss sich natürlich auf etwas längere Touren einstellen.

Einreise

Da die EU mit Costa Rica ein sog. Visa Waiver Abkommen hat, können EU Bürger ohne Visum bis zu 90 Tage im Land bleiben. Für die Einreise wird nur der Reisepass benötigt.

Solltet ihr Euch für einen Flug mit Stop-over in den USA zur Anreise entscheiden, müsst ihr eine sog. ESTA Registrierung durchführen. Dies solltet ihr mindesten 2 Wochen vor Abreise tun – den Link dazu gibt es HIER. (https://esta.cbp.dhs.gov/esta/)

ImPfungen

Costa Rica ist ein tropisches Land, gilt aber dank guter medizinischer Versorgung und hohen Standards auch in Sachen Gesundheit als sehr sicheres Reiseland.  

Die üblichen Impfungen gegen Hepatitis A, Tetanus, Diphtherie, ggf. auch gegen Pertussis, Mumps, Masern Röteln (MMR) und Influenza sind vom Auswärtigen Amt empfohlen.

 

Medikamente gegen Durchfall, Reisekrankheit, Fieber, Schmerzen sowie Wunddesinfektionsmittel, Insekten- und Sonnenschutzmittel, Salbe bei Insektenstichen oder anderen Hautreizungen, Fieberthermometer und Verbandmaterial.

Adresse

Postadresse

Boca Sombrero

Playa Sombrero, Puerto Jimenez

Costa Rica

 

GPS Daten 

Latitude: 8.4174994, Longitude: -83.2794444